Ferienwohnung Omisalj

Ferienwohnung Omisalj Krk Kroatien Unsere gemütliche Ferienwohnung in Omisalj auf der Insel Krk

Ferienwohnung Omisalj, Insel Krk, Kroatien. Unsere dritte Reisestation während der Pressereise in Kroatien liegt auf der Insel Krk in Omisalj, nahe Rijeka. Nach Erreichen des Ortes Omisalj finden wir uns in der Touristeninfo ein, begleichen unsere Meldegebühren und warten auf unsere Vermieterin, Frau Grbac, die sogleich herbeigeeilt kommt. Sie zeigt uns den Weg und wir fahren nach ihrer Anweisung zu unserer Unterkunft. Die Wohnung liegt am Ende einer kleinen Seitenstraße nur 200 Meter von der Info entfernt. Ein Parkplatz für unser Auto befindet sich gleich daneben unter einem großen Baum, der die meiste Zeit des Tages Schatten spendet.

Die Ferienwohnung liegt in einem Haus, das am Hang gebaut wurde. Eine Treppe führt hinunter zu unserer Haustür, die zur Terrasse liegt. Gleich beim Betreten sehen wir den Essbereich und die kleine Küche, die alles hat was man in einem Urlaub so braucht: Kühlschrank mit Gefrierfach, Spüle, 2-Plattenherd, Kaffeemaschine, Brotkasten und tadelloses Geschirr. Links neben der Küche geht es in ein modern eingerichtetes Bad mit Waschmaschine.

Rechts vom Eingang liegt das Schlafzimmer, das durch eine Tür vom Wohnraum abgetrennt ist. Vom Schlafzimmer aus kommt man durch eine doppelflügelige Bogentür auf die Terrasse. Im Schlafzimmer gibt es ein Doppelbett und ein Einzelbett, so dass drei Personen hier untergebracht werden können. Ein Kleiderschrank mit großer Spiegelfront sowie Nachtkästchen mit kleinen Lampen sind ebenfalls vorhanden. Man kann den Bildern, welche die Vermieterin mit ihrer Wohnungsanzeige auf go-kroatien.de zeigt, also ruhig vertrauen.

Die tadellos saubere Ferienwohnung in Omisalj hat im Bad, Essbereich und in der Küche einen gefliesten Boden, im Schlafzimmer ist der Boden mit einem pflegeleichten Laminat ausgelegt. Spülmittel, Putzmittel, Geschirrtücher, Dusch- und Handtücher liegen für den Gebrauch bereit, die Betten sind mit leichter Wäsche einladend bezogen – und auch eine bequeme Liegestatt, wie wir später herausfinden. Im Kleiderschrank findet man einen Wischeimer und ein Bügeleisen, die Türen sind mit Spiegeln versehen.

Auf der Terrasse befindet sich eine gemütliche Sitzgruppe, bestehend aus einem Tisch und vier Stühlen, ein großer, fest installierter Sonnenschirm und ein Wäscheständer. Auf der nächsten Ebene weiter unten im terrassenförmig angelegten Garten steht ein gemauerter Grill, der von Feriengästen benützt werden kann, Feuerholz liegt schon bereit. Die Gartenflächen sind weitläufig und es wurde viel Rasen angelegt. Neben Kräutern findet man immer wieder hübsch angelegte Blumen und Büsche, die den Garten in ein kleines Paradies verzaubern.

Zu unserer Überraschung verlangte Frau Grbac die in der Anzeige angekündigte Kaution in Höhe von 150,00 Euro nicht. Wir denken, wir werden auch in der Ferienwohnung in Omisalj einige schöne Tage erleben. Wir sehen zwar durch die vielen Bäume, die im Garten stehen, das Meer nicht, aber eine idyllische Ruhe breitet sich an diesem Ort aus, die im Großen und Ganzen nur von Vogelgezwitscher unterbrochen wird.

Von den startenden und landenden Flugzeugen am nahe liegenden Flughafen Rijeka, der sich ebenfalls auf der Insel Krk befindet, bekommen wir nichts mit. Lediglich ein leises Summen von der Raffinerie auf der Insel Krk erreicht uns manchmal. Im Normalfall nimmt man dieses Summen nicht wahr, bestenfalls ganz unterschwellig. Wenn der Wind mal dreht, kann es auch mal lauter werden, das haben wir allerdings nur einmal erlebt. So meinen wir, dass dies der ideale Ort zum Entspannen und erholen oder, wie in unserem Fall, um zu schreiben ist.

Die Insel Krk ist durch eine Brücke mit dem Festland verbunden. Fährt man auf die Insel rüber, bezahlt man vor Brückenbeginn 30 Kuna, das sind etwa 4,10 Euro. Beim Verlassen der Insel ist die Fahrt kostenfrei.

Einige hundert Meter nach der Brücke kommt auf Krk an der rechten Seite eine Tankstelle, die Benzin etwa zehn Lipa teurer verkauft als die Konkurrenz auf dem Festland. Rund um die Touristeninfo, die wir nach unserer Ankunft laut Reisepapieren ansteuern mussten, gibt es Bankautomaten, zwei Supermärkte, ein Restaurant und ein Café. Hinter einem kleinen Park neben einem der Supermärkte beginnt die kleine Altstadt von Omisalj, die wir in den nächsten Tagen noch erkunden werden.

Hier geht es zur schönen Ferienwohnung Omisalj

Foto: www.go-kroatien.de

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kroatien ist EU-Mitglied
Kroatien ist seit dem 1. Juli 2013 das 28. Mitglied der Europäischen Union. Doch alle Urlaubsgäste sollten daran denken, dass diese Tatsache noch nichts an der Währung ändert. Amtliche Währung ist bis auf weiteres die Kuna.
Spring Break Europe 2012
Spring Break Europe 2012, Rovinj, Kroatien, Studentenparty Spring Break Europe 2012. Wer an der Spring Break Europe 2012 in Rovinj, Kroatien, vom 07.-10.06.2012 teilnehmen möchte, sollte schnell buchen. Zur Spring Break Europe 2012 werden rund 15.000 Studenten aus Deutschland und Österreich erwartet.
Kroatiens Ja zum EU-Beitritt
Kroatiens Bürger sagen Ja zum EU-Beitritt, Kroatien wird 28. Mitglied in der EU. Kroatiens Bürger stimmen mehrheitlich für den EU-Beitritt im Juli 2013. Kroatien wird 28. Mitglied der Europäischen Union.

Beliebteste Reiseziele Kroatien

Kvarner Bucht: Opatija, Lovran, Moscenicka Draga

Istrien: Labin, Porec, Pula

Dalmatien: Dubrovnik, Sibenic, Split

Kroatische Inseln: Brac, Rab, Losinj

Hier findet man jeweils Hotel, Ferienwohnung und Ferienhaus aus mehr als 15.000 Ferienwohnungen und Ferienhäusern und etwa 800 Hotels in Kroatien.