Lady Gaga Zagreb Arena

Lady Gaga Zagreb Arena
Fans von Lady Gaga erkunden am Tag die Stadt Zagreb und besuchen abends ihr Konzert

Lady Gaga Konzert in der Zagreb Arena in Zagreb, Kroatien. Lady Gaga gibt anlässlich ihrer Welttournee Monster Ball ein Konzert in Zagreb. Am 5. November 2010 ab 19.30 Uhr wird Lady Gaga die Fans mit ihrer Show in der Zagreb Arena begeistern.

Lady Gaga hat bereits als Kind auf dem Klavier musiziert und komponierte als Teenager ihre eigenen Songs. Mit vierzehn Jahren hatte sie verschiedene Auftritte in New Yorker Clubs. 2007 arbeitete sie als Songwriterin und schrieb Lieder für die Pussycat Dolls, wodurch ihr Talent von Produzent Akon entdeckt wurde. Den internationalen Durchbruch schaffte Lady Gaga mit ihrem ersten Album „The Fame“ im Jahr 2008. Mit der Single „Just Dance“ erreichte sie in Australien und Kanada schnell Platz 1, in den US-Charts erreichte sie den ersten Platz nach 22 Wochen. Am 27. November 2009 veröffentlichte die Sängerin ihr zweites Album „The Fame Monster“. Die heute 24-jährige konnte seit 2008 einige Auszeichnungen und Preise mit nach Hause nehmen.

Lady Gaga wird bei ihrem Konzert in der Zagreb Arena in gewohnter Manier in selbst entworfenen Kostümen und entsprechenden Frisuren auftreten. Die Sängerin ist für ihre eigenwilligen Outfits, die teils schockierend aber auch inspirierend wirken, bekannt. Man darf bei ihrer Tournee Monster Ball wieder auf einige Neuheiten gespannt sein.

Tickets für das Konzert von Lady Gaga in Zagreb in der Zagreb Arena können im Internet unter Eventim.hr geordert werden. Die Tickets gibt es ab 370 Kuna, was umgerechnet in etwa 53,- EUR entspricht.

Alle diejenigen, die sich zum Konzerttermin in Zagreb aufhalten werden, sei empfohlen, sich schnell Tickets für das Konzert mit Lady Gaga im Rahmen ihrer Tournee Monster Ball zu besorgen. Wer zum Event anreist, sollte mit dem Ticketkauf auch gleich an die Buchung eines Hotels in Zagreb denken. Da die Sängerin auch in Kroatien eine große Fangemeinde hat, wird ein relativ großer Ansturm von Konzertbesuchern erwartet.

 

Sabine Wiedamann

Foto: www.go-kroatien.de

Datum: 17.10.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Anreise Kroatien
Anreise Kroatien
Anreise in Kroatien mit Auto, Bus, Bahn, Flugzeug oder Fähre. Die Anreise in Kroatien wird von jedem Urlauber individuell gestaltet. Ein großes Angebot an Verkehrsmittel stehen bei der Anreise in Kroatien zur Verfügung.
Flughafen Zagreb International
Flughafen Zagreb International
Flughafen Zagreb International in Kroatien. Wer seinen Kroatien Urlaub im Landesinneren verbringen möchte, fliegt bequem von zu Hause nach Zagreb, mietet sich am Flughafen Zagreb International ein Auto und verbringt unbeschwerte Urlaubstage in Zentralkroatien.
Zagreb in Kroatien
Zagreb
Die Hauptstadt Zagreb ist bei einem Urlaub in Kroatien ein oft besuchte Ziel. Als Tagesausflug oder auch als Urlaubsort, von dem aus man beim Urlaub Kroatien erkundet ist Zagreb ein ideales Ziel.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kroatien ist EU-Mitglied
Kroatien ist seit dem 1. Juli 2013 das 28. Mitglied der Europäischen Union. Doch alle Urlaubsgäste sollten daran denken, dass diese Tatsache noch nichts an der Währung ändert. Amtliche Währung ist bis auf weiteres die Kuna.
Spring Break Europe 2012
Spring Break Europe 2012, Rovinj, Kroatien, Studentenparty Spring Break Europe 2012. Wer an der Spring Break Europe 2012 in Rovinj, Kroatien, vom 07.-10.06.2012 teilnehmen möchte, sollte schnell buchen. Zur Spring Break Europe 2012 werden rund 15.000 Studenten aus Deutschland und Österreich erwartet.
Kroatiens Ja zum EU-Beitritt
Kroatiens Bürger sagen Ja zum EU-Beitritt, Kroatien wird 28. Mitglied in der EU. Kroatiens Bürger stimmen mehrheitlich für den EU-Beitritt im Juli 2013. Kroatien wird 28. Mitglied der Europäischen Union.

Beliebteste Reiseziele Kroatien

Kvarner Bucht: Opatija, Lovran, Moscenicka Draga

Istrien: Labin, Porec, Pula

Dalmatien: Dubrovnik, Sibenic, Split

Kroatische Inseln: Brac, Rab, Losinj

Hier findet man jeweils Hotel, Ferienwohnung und Ferienhaus aus mehr als 15.000 Ferienwohnungen und Ferienhäusern und etwa 800 Hotels in Kroatien.