Rauhwacke

Rauhwacke Plitwitzer Seen

Auf dem Bild erkennt man noch die Struktur von Bäumen die in der Rauhwacke eingewachsen waren. Das Holz hat sich schon lange zersetzt aber die Hohlräume sind noch gut zu sehen. Rauhwacke bildet sich aus Moos und Algen die durch die Kalkablagerungen versteinern. Dadurch wachsen die Rauhwacke Barrieren zwischen den einzelnen Seen der Plitwitzer Seen beständig. Die Rauhwacke ist ein sehr weiches Gestein. Das kann man entang der Wanderwege an den Plitwitzer Seen sehen. Überall wo sich etwas abseits des Weges schöne Fotomitive befinden verlassen uneinsichtige Touristen die Wege um ein Bild zu machen und zerstören mit ein paar Schritten was in Jahren an Rauhwacke gewachsen ist. Ich finde das absolut unverschämt nur für ein gutes Bild diese Naturschönheit zu opfern.Für alle die mehr als einen Tag an den Seen bleiben wollen empfiehlt sich eines der Hotels, direkt am See ode eine andere Unterkunft Plitwitzer Seen.

Fotograf: Dagobert Wiedamann, Go-Kroatien


Freie Nutzung bei Quellenverweis durch setzen eines Links auf diese Domain.
Seeblick Plitwitzer Seen Zurück     Weiter Fische Plitwitzer Seen

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

(0) Bewertungen: 0

Datum upload : 28.11.2011
Dateigröße : 0.97 Mb
Auflösung : 1280x853

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kroatien ist EU-Mitglied
Kroatien ist seit dem 1. Juli 2013 das 28. Mitglied der Europäischen Union. Doch alle Urlaubsgäste sollten daran denken, dass diese Tatsache noch nichts an der Währung ändert. Amtliche Währung ist bis auf weiteres die Kuna.
Spring Break Europe 2012
Spring Break Europe 2012, Rovinj, Kroatien, Studentenparty Spring Break Europe 2012. Wer an der Spring Break Europe 2012 in Rovinj, Kroatien, vom 07.-10.06.2012 teilnehmen möchte, sollte schnell buchen. Zur Spring Break Europe 2012 werden rund 15.000 Studenten aus Deutschland und Österreich erwartet.
Kroatiens Ja zum EU-Beitritt
Kroatiens Bürger sagen Ja zum EU-Beitritt, Kroatien wird 28. Mitglied in der EU. Kroatiens Bürger stimmen mehrheitlich für den EU-Beitritt im Juli 2013. Kroatien wird 28. Mitglied der Europäischen Union.

Beliebteste Reiseziele Kroatien

Kvarner Bucht: Opatija, Lovran, Moscenicka Draga

Istrien: Labin, Porec, Pula

Dalmatien: Dubrovnik, Sibenic, Split

Kroatische Inseln: Brac, Rab, Losinj

Hier findet man jeweils Hotel, Ferienwohnung und Ferienhaus aus mehr als 15.000 Ferienwohnungen und Ferienhäusern und etwa 800 Hotels in Kroatien.