Anreise Kroatien Urlaub

Anreise Kroatien Urlaub Fähre von Bari nach Rijeka zur Anreise im Kroatien Urlaub

Die Anreise im Kroatien Urlaub kann verschieden und je nach Geschmack gestaltet werden. Die Anreise in Kroatien mit Bus, Bahn, Flugzeug, Fähre oder Privatauto wird individuell vom Feriengast ausgewählt.

Anreise mit dem Auto

Von Deutschland kommend kann man auf der Autobahn und gut ausgebauten Nationalstraßen über Österreich und Slowenien bis zur Küstenstadt Rijeka gelangen. Die anfallenden Mautgebühren in Slowenien und Kroatien für Schnellstraßen und Autobahnen sind geringfügig.

Anreise mit der Bahn

Wer sich für eine Anreise in Kroatien mit der Bahn entscheidet, kann zum Beispiel von München bis Rijeka mit dem Eurocity ab etwa 90,00 € pro Strecke und Erwachsenem in ca. neun Stunden zurücklegen. Dabei sollte man sich gründlich informieren, weil es gerade in den Sommermonaten attraktive Preisvergünstigungen gibt.

Anreise mit dem Bus

Busreisen nach Kroatien können ebenfalls gebucht werden. Je nachdem, welches Reiseziel man im Auge hat, gestaltet sich die Anreise in Kroatien im Bus als recht bequem. Fast von jeder deutschen Großstadt starten Busse ins schöne Kroatien. Der Weg führt in den meisten Fällen über München und die Tauernautobahn bis Rijeka und Dubrovnik. Entlang der Küstenstraße zwischen Rijeka und Dubrovnik gibt es in jeder größeren Stadt Haltestellen.

Anreise per Flugzeug

Oft wird die Anreise in Kroatien auch mit dem Flugzeug unternommen. Internationale Flughäfen findet man in Dubrovnik, Pula, Split und Zagreb. Von Frankfurt, Wien und Zürich und einigen anderen Städten aus verkehren die meisten Fluggesellschaften regelmäßig auf den internationalen Flughäfen in Kroatien.

Anreise per Fähre

Mit der Fähre kann man die Anreise in Kroatien schon ab Italien erholsam gestalten. Von Ancona oder Baris aus legen die Fähren in Rijeka und Pula an, dann wechselt man auf die Autofähre, welche die Fahrgäste bis Dubrovnik bringt. Einige der wichtigsten Inseln in Kroatien werden bei der Anreise angefahren, so auch Dugi Otok, Hvar und Mljet. Die Fahrzeit beträgt von Bari in Italien aus je nach Anzahl der Unterbrechungen etwa zwischen 16 und 24 Stunden.

Hilfreiche Begriffe für die Anreise in Kroatien

Bus = autobus
Straßenbahn = tramvaj
Eisenbahn = vlak
Busbahnhof = autobusni kolodvor
Bahnhof = zeljeznicki kolodvor
Flughafen = zracna luka
Hafen = luka
Fähre = trajekt
Fahrkarte = karta
Fahrplan = vozni red
Abfahrt = odlazak
Ankunft = dolazak

Foto: Max-td Fotogalerie

Flughäfen Kroatien

Flughäfen Kroatien

Internationale und nationale Flughäfen in Kroatien ermöglichen dem Feriengast eine bequeme und schnelle Anreise per Flugzeug. Keine...

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kroatien ist EU-Mitglied
Kroatien ist seit dem 1. Juli 2013 das 28. Mitglied der Europäischen Union. Doch alle Urlaubsgäste sollten daran denken, dass diese Tatsache noch nichts an der Währung ändert. Amtliche Währung ist bis auf weiteres die Kuna.
Spring Break Europe 2012
Spring Break Europe 2012, Rovinj, Kroatien, Studentenparty Spring Break Europe 2012. Wer an der Spring Break Europe 2012 in Rovinj, Kroatien, vom 07.-10.06.2012 teilnehmen möchte, sollte schnell buchen. Zur Spring Break Europe 2012 werden rund 15.000 Studenten aus Deutschland und Österreich erwartet.
Kroatiens Ja zum EU-Beitritt
Kroatiens Bürger sagen Ja zum EU-Beitritt, Kroatien wird 28. Mitglied in der EU. Kroatiens Bürger stimmen mehrheitlich für den EU-Beitritt im Juli 2013. Kroatien wird 28. Mitglied der Europäischen Union.

Beliebteste Reiseziele Kroatien

Kvarner Bucht: Opatija, Lovran, Moscenicka Draga

Istrien: Labin, Porec, Pula

Dalmatien: Dubrovnik, Sibenic, Split

Kroatische Inseln: Brac, Rab, Losinj

Hier findet man jeweils Hotel, Ferienwohnung und Ferienhaus aus mehr als 15.000 Ferienwohnungen und Ferienhäusern und etwa 800 Hotels in Kroatien.