Flughäfen Kroatien

Flughäfen Kroatien Passagiermaschine auf dem Flughafen

Internationale und nationale Flughäfen in Kroatien ermöglichen dem Feriengast eine bequeme und schnelle Anreise per Flugzeug. Keine langen Autofahrten, keine stressigen Staus, kürzere Reisezeiten, all das sind gute Gründe für einen Touristen, mit dem Flugzeug zu reisen.

Internationale Flughäfen in Kroatien:

Flughafen Zagreb (ZAG), knapp 20 Kilometer südöstlich von Zagreb in Pleso. Vom Flughafen Zagreb aus kann man während einer etwa 30-minütigen Fahrt mit dem Shuttlebus ins Zentrum der kroatischen Hauptstadt Zagreb zum Busbahnhof gelangen, der wiederum in der Nähe des Hauptbahnhofs liegt. Im Gebäude des Flughafens Zagreb gibt es mehrere Autovermietungen, bei denen man ein Auto zur Weiterreise mieten kann.

Flughafen Split (SPU), etwa 20 Kilometer westlich von Split bei Kastela. Der auch von der kroatischen Luftwaffe genutzte Flughafen Split ist gut mit Linienbussen aus Trogir und Split zu erreichen.

Flughafen Dubrovnik (DBV), etwa 15 Kilometer südöstlich von Dubrovnik in Cilipi. Mit dem Bus fährt man in ungefähr 30 Minuten vom Flughafen Dubrovnik zum Busbahnhof im Zentrum von Dubrovnik. Mit dem Auto erreicht man den Flughafen von Dubrovnik aus über die Staatsstraße Nummer 8.

Flughafen Zadar (ZAD), cirka 7 Kilometer östlich von Zadar. Jede Stunde fährt ein Shuttle die Route vom Flughafen ins Stadtzentrum und zurück. Die Fahrtzeit beträgt etwa 15 Minuten. Mit dem Auto erreicht man den Flughafen Zadar über die Autobahn A1.

Flughafen Rijeka (RJK), knapp 20 Kilometer von Rijeka auf der, durch eine Brücke mit dem Festland verbundenen, Insel Krk. Der im Norden der Insel gelegene Flughafen ist mit dem Auto über die Staatsstraßen 8 und 102 gut zu erreichen. Neben Taxis kann man auch mit Bussen zum Flughafen Rijeka und in entgegen gesetzter Richtung fahren.

Flughafen Osijek (OSI), ungefähr 20 Kilometer südöstlich von Osijek im Osten von Zentralkroatien an der Staatsstraße D2. Busse verkehren regelmäßig zwischen Stadtzentrum Osijek und dem Flughafen Osijek.
Nationale Flughäfen in Kroatien:

Flughafen Pula (PUY), etwa 5 Kilometer außerhalb von Pula im Süden der Halbinsel Istrien. Über die Staatsstraße 21 ist der Flughafen mit dem Auto oder Taxi einfach zu erreichen. Busse verkehren regelmäßig von Pula zum Flughafen und zurück.

Flughafen Brac (BWK), etwa 25 Kilometer von Supetar im Norden der Insel entfernt. Von Supetar aus ist eine Weiterreise per Fähre nach Rijeka auf dem Festland möglich. Die Landstraße 115 führt direkt am Flughafen vorbei.

Foto: Markus Lenk

Flughafen Zagreb International

Flughafen Zagreb International

Der internationale Flughafen Zagreb bietet zahlreiche Möglichkeiten, sich die Zeit bis zum Abflug zu vertreiben, Meetings mit...
Internationaler Flughafen Split

Internationaler Flughafen Split

Flughafen Split International in Kroatien, der ideale Zielflughafen im Kroatien Urlaub, wenn man in der Region Split seinen Urlaub verbringen...

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kroatien ist EU-Mitglied
Kroatien ist seit dem 1. Juli 2013 das 28. Mitglied der Europäischen Union. Doch alle Urlaubsgäste sollten daran denken, dass diese Tatsache noch nichts an der Währung ändert. Amtliche Währung ist bis auf weiteres die Kuna.
Spring Break Europe 2012
Spring Break Europe 2012, Rovinj, Kroatien, Studentenparty Spring Break Europe 2012. Wer an der Spring Break Europe 2012 in Rovinj, Kroatien, vom 07.-10.06.2012 teilnehmen möchte, sollte schnell buchen. Zur Spring Break Europe 2012 werden rund 15.000 Studenten aus Deutschland und Österreich erwartet.
Kroatiens Ja zum EU-Beitritt
Kroatiens Bürger sagen Ja zum EU-Beitritt, Kroatien wird 28. Mitglied in der EU. Kroatiens Bürger stimmen mehrheitlich für den EU-Beitritt im Juli 2013. Kroatien wird 28. Mitglied der Europäischen Union.

Beliebteste Reiseziele Kroatien

Kvarner Bucht: Opatija, Lovran, Moscenicka Draga

Istrien: Labin, Porec, Pula

Dalmatien: Dubrovnik, Sibenic, Split

Kroatische Inseln: Brac, Rab, Losinj

Hier findet man jeweils Hotel, Ferienwohnung und Ferienhaus aus mehr als 15.000 Ferienwohnungen und Ferienhäusern und etwa 800 Hotels in Kroatien.