Burg Cetin Cetingrad

Burg Cetin bei Cetingrad Die Burgruine Cetin bietet einbe tolle Aussicht

Die Burg Cetin hört man namentlich oft im Zusammenhang mit Ignaz Graf Gyulay, der innerhalb der Feldzüge gegen die Türken in den Jahren 1789 und 1790 das Bauwerk nahe Cetingrad erstürmte. Die Burg Cetin, die früher auf Deutsch Burg Czettin hieß, steht in der kroatischen Gemeinde Cetingrad und gehörte im Mittelalter der adeligen Familie Frankopan. Im Jahr 1493 starb Ivan Frankopan Cetinski fiel in der Schlacht auf dem Krbava-Feld, in der die Kroaten gegen die Osmanen kämpften.

Sein Sohn Franjo Frankopan war der Erzbischof von Kalosca-Kecskemét und der Bischof von Eger. In Cetin wurde im Jahr 1527 vom kroatischen Sabor Ferdinand I. von Habsburg zum kroatischen König gewählt. Cetin gehörte bis zum 19. Jahrhundert zur Militärgrenze und die Burg Cetin erfuhr in den Türkenkriegen schwere Schäden. Man verlagerte im 19. Jahrhundert die Rechtsprechung von der Burg nach Cetingrad und die Bewohner verließen die Burg Cetin.

Wer heute die geschichtsrächtige Burg Cetin besucht, findet eine stattliche Ruine inmitten einer sanft hügeligen, grünen Landschaft vor, die ein ideales Ausflugsziel darstellt. Ein Picknick in der besonders schönen Natur nahe Cetingrad vor der Burgkulisse ist für Besucher jeden Alters ein Erlebnis. Kinder erforschen gerne mit viel Phantasie die alten Mauerreste und streifen durch das hohe Gras. Geschichtsunterricht unter freiem Himmel bietet sich also für die ganze Familie an der alten Burgruine.

Von Cetingrad mit seinen über 2.700 Einwohnern gelangt man nahe der Burg nach Slunj, einer Stadt nur 30 Kilometer vor dem Nationalpark Plitvicer Seen. Eine Rundreise con Cetingrad zur Burg und nach Slunj bietet ein ansprechendes Tagesprogramm. In Slunj sieht man die vielen Wasserfälle, über die der Slunjcica in die Korana stürzt und ebenso die 22 Wassermühlen von Rastoke, die einst als Getreidemühlen für das Umland dienten. Hobbyfischer finden sich gerne in Slunj ein und das Badegebiet an der Korana ist auch für Familien ein reizvolles Ziel.

In der Nähe von Cetingrad und der Burg Cetin kann man sich ein Hotel in Plitvicka Jezera buchen. Weiter nördlich und somit näher an Cetingrad kann man ein Hotel in Rakovica buchen oder eine Ferienwohnung in Irinovac mieten.

Foto: gemeinfrei

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Feste in Kroatien
Feste in Kroatien
Zahlreiche Feste können in Kroatien erlebt werden. Die Thematik geht bei den Festen in Kroatien von Historischen Festen über Dorffeste bis hin zu modernen Festivals.
Naturpark Medvednica in Kroatien
Naturpark Medvednica Zagreb
Naturpark Medvednica Zagreb. Im Naturpark Medvednica bei Zagreb, Kroatien, können Kinder und Erwachsene zahlreiche Arten von Fauna und Flora in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.
Währung in Kroatien
Währung in Kroatien
Die Währung in Kroatien heißt Kroatische Kuna. Eine Kuna hat 100 Lipa. Die Währung in Kroatien gibt es in Münzen und Banknoten.
Wellness Kroatien
Wellness Kroatien
Wellness Kroatien, Wellness liegt zunehmend im Trend. Immer mehr Feriengäste entscheiden sich für einen Urlaub mit Wellness. Kroatien bietet in zahlreichen Hotels und auch auf Campingplätzen Wellness an.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kroatien ist EU-Mitglied
Kroatien ist seit dem 1. Juli 2013 das 28. Mitglied der Europäischen Union. Doch alle Urlaubsgäste sollten daran denken, dass diese Tatsache noch nichts an der Währung ändert. Amtliche Währung ist bis auf weiteres die Kuna.
Spring Break Europe 2012
Spring Break Europe 2012, Rovinj, Kroatien, Studentenparty Spring Break Europe 2012. Wer an der Spring Break Europe 2012 in Rovinj, Kroatien, vom 07.-10.06.2012 teilnehmen möchte, sollte schnell buchen. Zur Spring Break Europe 2012 werden rund 15.000 Studenten aus Deutschland und Österreich erwartet.
Kroatiens Ja zum EU-Beitritt
Kroatiens Bürger sagen Ja zum EU-Beitritt, Kroatien wird 28. Mitglied in der EU. Kroatiens Bürger stimmen mehrheitlich für den EU-Beitritt im Juli 2013. Kroatien wird 28. Mitglied der Europäischen Union.

Beliebteste Reiseziele Kroatien

Kvarner Bucht: Opatija, Lovran, Moscenicka Draga

Istrien: Labin, Porec, Pula

Dalmatien: Dubrovnik, Sibenic, Split

Kroatische Inseln: Brac, Rab, Losinj

Hier findet man jeweils Hotel, Ferienwohnung und Ferienhaus aus mehr als 15.000 Ferienwohnungen und Ferienhäusern und etwa 800 Hotels in Kroatien.