Burg Veliki Tabor, Desinić

Burg Veliki Tabor  (Burg Großer Tabor) Burg Veliki Tabor (Burg Großer Tabor) bei Desinic in Kroatien

Der Bau der Burg Veliki Tabor erscheint umgeben von grünen Bäumen als kompaktes und harmonisch gestaltetes Bauwerk. Sie liegt nahe dem Ort Desinic in Hrvatsko Zagorje und gehört nach Beschluss der UNESCO in die höchste Denkmalkategorie. Sowohl im Sommer beim warmen Sonnenlichteinfall als auch im Winter ist die Burg Veliki Tabor eine wahre Augenweide.

Der fünfeckige Burgturm stammt aus dem 12. Jahrhundert und es wird angenommen, dass zuvor eine kleine römische Festung an der Stelle der Burg stand.
Die schönen Burgtürme, welche der Burg Veliki Tabor ihr charaktervolles Aussehen verleihen, entstanden im 15. und im 16. Jahrhundert. Der Hof ist durch die Arkadengänge auf mehreren Etagen sehr reizvoll anzusehen.Der Raum, den die Burg ihren Bewohnern bot, misst stolze 3.340 Quadratmeter und die zwölf verschiedenen Dachbedeckungen geben der Burg ein ganz besonderes Aussehen und der große, 31 Meter tiefe Burgbrunnen sowie der Weinkeller sind ebenfalls zu erwähnen, wenn man die Burg Veliki Tabor beschreibt. Die Halle der Burg und die Hofkapelle mit dem Schädel der Veronika von Desinic und dem Bild Jesu beim Überreichen der Schlüssel an den Heiligen Petrus sind weitere Höhepunkte der Bauwerks.

Eine Sammlung alter Fahrzeuge, die erste handbetriebliche Medikamentenfabrik, die Rüstung des Traurigen Ritters, die Kunstgalerie, die Sammlung der schönen Töpferwaren und weitere Ausstellungsstücke präsentieren sich dem interessierten Besucher.

Der Verein Grad Veliki Tabor widmet sich der Museumsarbeit, der Entwicklung des Kultur- und Freizeitprogramms und auch der wirtschaftlichen Seite der Burg. Durch den Einsatz des Vereins können Veranstaltungen wie Fechtabende und Musikkonzerte auf der Burg Veliki Tabor stattfinden.

Die Burgbesichtigung ist für ganze Familien wunderbar geeignet und sorgt für viele unvergessliche Erinnerungen inmitten der mittelalterlichen Umgebung. Sie bietet jüngeren Familienmitgliedern einen authentischen Einblick in die Vergangenheit und vermittelt ein Bild vom Leben im Mittelalter.

Wer seinen Urlaub in einem Hotel in Zabok verbringt, hat es nicht weit bis zur Burg Veliki Tabor. Auch von einer Ferienwohnung in Krapinske toplice aus kann die Burg besichtigt oder ein Ausflug nach Zagreb unternommen werden.

Foto: DW

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Flughafen Zagreb International
Flughafen Zagreb International
Flughafen Zagreb International in Kroatien. Wer seinen Kroatien Urlaub im Landesinneren verbringen möchte, fliegt bequem von zu Hause nach Zagreb, mietet sich am Flughafen Zagreb International ein Auto und verbringt unbeschwerte Urlaubstage in Zentralkroatien.
Auto fahren in Kroatien
Auto fahren in Kroatien
Auto fahren in Kroatien ist ähnlich wie im restlichen Europa. Es herrscht Rechtsverkehr und Engpässe in der Treibstoffversorgung gibt es auch nicht. Die Vorschriften zu Höchstgeschwindigkeiten sollte man beim Auto fahren in Kroatien auf jeden Fall einhalten.
Einreise in Kroatien
Einreise in Kroatien
Zur Einreise in Kroatien benötigt man lediglich einen Reisepass, ein Visum ist nicht mehr erforderlich. Wer Haustiere mit führt bei der Einreise in Kroatien, sollte die hier aufgeführten Bestimmungen genau lesen.
Dorffeste und Erntefeste in Kroatien
Dorffeste und Erntefeste Kroatien
Dorffeste Kroatien und Erntefeste Kroatien, Dorfeste in Kroatien und Erntefeste in Kroatien sind bei Urlaubern in der Region sehr beliebt. Auf einem Dorffest in Kroatien und einem Erntefest in Kroatien tragen die Einheimischen prächtige Kostüme und die Orte werden prächtig geschmückt.
FKK-Urlaub in Kroatien
FKK-Urlaub
FKK-Urlaub in Kroatien erfreut sich wachsender Beliebtheit. Waren es früher nur einzelne Strandabschnitte, die für FKK-Anhänger freigegeben waren, so sind es heute ganze Anlagen wie Resorts, Campingplätze und dergleichen.
Währung in Kroatien
Währung in Kroatien
Die Währung in Kroatien heißt Kroatische Kuna. Eine Kuna hat 100 Lipa. Die Währung in Kroatien gibt es in Münzen und Banknoten.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kroatien ist EU-Mitglied
Kroatien ist seit dem 1. Juli 2013 das 28. Mitglied der Europäischen Union. Doch alle Urlaubsgäste sollten daran denken, dass diese Tatsache noch nichts an der Währung ändert. Amtliche Währung ist bis auf weiteres die Kuna.
Spring Break Europe 2012
Spring Break Europe 2012, Rovinj, Kroatien, Studentenparty Spring Break Europe 2012. Wer an der Spring Break Europe 2012 in Rovinj, Kroatien, vom 07.-10.06.2012 teilnehmen möchte, sollte schnell buchen. Zur Spring Break Europe 2012 werden rund 15.000 Studenten aus Deutschland und Österreich erwartet.
Kroatiens Ja zum EU-Beitritt
Kroatiens Bürger sagen Ja zum EU-Beitritt, Kroatien wird 28. Mitglied in der EU. Kroatiens Bürger stimmen mehrheitlich für den EU-Beitritt im Juli 2013. Kroatien wird 28. Mitglied der Europäischen Union.

Beliebteste Reiseziele Kroatien

Kvarner Bucht: Opatija, Lovran, Moscenicka Draga

Istrien: Labin, Porec, Pula

Dalmatien: Dubrovnik, Sibenic, Split

Kroatische Inseln: Brac, Rab, Losinj

Hier findet man jeweils Hotel, Ferienwohnung und Ferienhaus aus mehr als 15.000 Ferienwohnungen und Ferienhäusern und etwa 800 Hotels in Kroatien.