Schloss Varazdin

Schloss Varazdin Schlösser und Burgen sind beliebte Ausflugsziele

In der Stadtmitte von Varazdin steht das gleichnamige Schloss Varazdin im nordwestlichen Kroatien. Man findet eine erste Erwähnung des mittelalterlichen Bauwerks in einem Dokument des Königs Béla III. - damals hieß es noch Garestin. Es wurde als Festung an einer alten Verkehrswegekreuzung erbaut und sicherte den Wegpunkt. Im 16. Jahrhundert dann diente es als eine der Verteidigungsanlagen im Krieg gegen die eindringenden Osmanen und befand sich zu dieser Zeit an der Millitärgrenze. Um die Sicherheit und Effizienz der Festung zu gewährleisten baute man sie mit Bastionen, Erdwällen und einem Wassergraben aus.

Der stattliche Bau des Schloss Varazdin strahlt heute in hellem Weiß mit roten Dächern, die gepflegte Erscheinung wurde im Laufe ihrer Geschichte häufig umgebaut. Die Eigentümer, zu denen die Grafen von Cilli, die Familie Vitovec, die Ungnads und auch Johannes Corvinius gehörten, gestalteten das Gebäude nach ihren Vorstellungen um. Die Familie Erdödy kam im 16. Jahrhundert an die damalige Burg und behielt sie bis 1925 in ihrem Besitz. Das Schloss Varazdin und auch der gesamte es umgebende Gebäudekomplex wurde damals von der Stadt Varazdin enteignet. Das Museum im Schloss Varazdin beherbergt viele wertvolle wie interessante Exponate.

Jährlich finden in Varazdin Barockmusikabende statt, das Archiv des Domkapitells und auch das Stadtarchiv mit den zahlreichen historischen Dokumenten gehören zu den wichtigsten kulturellen Einstellungen der Stadt. Der Altstadtkern Varazdins ist einen Besuch wert, denn die atemberaubenden Barockbauten werden oft mit denen der Stadt Wien verglichen. In Varazdin sieht man oft die Grenadiere in den blauen Uniformen, wenn ein offizieller Anlass gefeiert wird.

An der Drau und am See Varazdinsko finden sich gerne Angler ein, um Welse, Zander, Hechte oder Karpfen zu fischen. Die traditionellen Gerichte der regionalen Küche wie die Buchweizengrütze, die Wildgerichte, die Topfkuchen und die „Strukli“ genannten Teigtaschen sollte man bei einem Besuch unbedingt probieren. Die Weine und das erfrischende Knaput-Bier sind die idealen Begleiter für so manches köstliche Varazdiner Gericht. Nach einem üppigen Mahl erholt man sich am besten in einem Hotel in Varazdin.

Foto: Alesia Belaya

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Zentralkroatien in Kroatien
Zentralkroatien
Wer in Zentralkroatien seinen Urlaub in Kroatien verbringen möchte, findet eine Fülle an Möglichkeiten vor. Kultur, Landschaft, Stadtleben und Beschaulichkeit machen Zentralkroatien beim Urlaub für Kroatien zum beliebten Ziel.
Varazdin in Kroatien
Varazdin
Wer Varazdin bei seinem Urlaub in Kroatien besucht, genießt das Flair Zentralkroatiens. Die Mischung aus Landschaft, Kultur und sehenswerten historischen Bauten macht Varazdin beim Urlaub in Kroatien zu einem sehr schönen Ziel.
Schloss Festetic in Kroatien
Schloss Festetic
Schloss Festetic in Pribislavec. Nahe der Stadt Cakovec, wo auch die Zrinski-Burg besichtigt werden kann, liegt Schloss Festitic in Pribislavec, Kroatien.
Schloss Opeka in Kroatien
Schloss Opeka
Schloss Opeka in Vinica Kroatien. Schloss Opeka in Vinica, Kroatien, beeindruckt durch das große Arboretum, welches das Schloss idyllisch einrahmt.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kroatien ist EU-Mitglied
Kroatien ist seit dem 1. Juli 2013 das 28. Mitglied der Europäischen Union. Doch alle Urlaubsgäste sollten daran denken, dass diese Tatsache noch nichts an der Währung ändert. Amtliche Währung ist bis auf weiteres die Kuna.
Spring Break Europe 2012
Spring Break Europe 2012, Rovinj, Kroatien, Studentenparty Spring Break Europe 2012. Wer an der Spring Break Europe 2012 in Rovinj, Kroatien, vom 07.-10.06.2012 teilnehmen möchte, sollte schnell buchen. Zur Spring Break Europe 2012 werden rund 15.000 Studenten aus Deutschland und Österreich erwartet.
Kroatiens Ja zum EU-Beitritt
Kroatiens Bürger sagen Ja zum EU-Beitritt, Kroatien wird 28. Mitglied in der EU. Kroatiens Bürger stimmen mehrheitlich für den EU-Beitritt im Juli 2013. Kroatien wird 28. Mitglied der Europäischen Union.

Beliebteste Reiseziele Kroatien

Kvarner Bucht: Opatija, Lovran, Moscenicka Draga

Istrien: Labin, Porec, Pula

Dalmatien: Dubrovnik, Sibenic, Split

Kroatische Inseln: Brac, Rab, Losinj

Hier findet man jeweils Hotel, Ferienwohnung und Ferienhaus aus mehr als 15.000 Ferienwohnungen und Ferienhäusern und etwa 800 Hotels in Kroatien.