Jama Baredine Porec

Jama Baredine Porec Stalagmiten und Stalaktiten in der Jama Baredine Porec

Wer im Umfeld von Porec, Visnjan und Tar nahe der Küste ein besonderes Ausflugsziel besuchen möchte, dem wird die Jama Baredine Porec gefallen. Wer die Höhle (=Jama) mit der angenehmen Tempereatur von 14 Grad Celsius betritt, befindet sich in einem weitläufigen Umfeld fernab des Tageslichts. Die gesamte Jama Baredine Porec ist mit Geländern gesichert und wird unter fachkundiger Führung erkundet.

Man sieht Stalagmiten und Stalaktiten und hat bald das Gefühl, in einer ganz anderen Welt zu sein. Der Eingang der Tropfsteinhöhle Jama Baredine Porec befindet sich 117 Meter oberhalb des Meeresspiegels und während man 40 Minuten lang dem 300 Meter langen Pfad folgt und die fünf herrlich dekorierten Säle betritt steigt man 60 Meter und erblickt einen See. Wer sich aufmerksam umsieht, kann vielleicht einen Grottenolm finden. Diese kleinen Tiere leben in dieser Karstregion mit der typischen roten Erde. Beeindruckend ist die Sicht in den vier Meter breiten Abgrund, welcher auf eine Tiefe von minus 132 Meter hinab geht. Diesen Abgrund in der Jama Baredine Porec passiert man von einem der fünf Säle aus. In den Eintrittspreis inbegriffen ist eine Führung durch die Jama Baredine Porec, welche in den Sprachen Kroatisch, Englisch, Deutsch, Italienisch und Russisch sowie nach vorheriger Absprache auch Slowenisch und Französisch unternommen werden kann.

Auf dem Gelände um die Jama Baredine Porec befinden sich ein Gratis-Parkplatz für Busse und Autos, ein Café, die Rezeption, ein Souvenirshop, das Agromuseum, eine Fotogalerie und ein Zentrum für Speleoklettern.

Die Preise (Stand 28.01.2010):
Kinder von sechs bis zwölf Jahren zahlen umgerechnet circa 4,20 Euro. Erwachsene circa 7,00 Euro und Studenten 5,50 Euro.
Wer mit einer Gruppe anreist, die mindestens aus 20 Personen bestehen muss, zahlt bei Kindern von sechs bis zwölf Jahren circa 3,50 pro Kind und Erwachsene zahlen 5,50 Euro pro Person.

Die Öffnungstzeiten der Jama Baredine Porec finden täglich im Zeitraum vom 1. April bis zum 31. Oktober an folgenden Tagen Raum:
1.April bis 30. April und 1. Oktober bis 31. Oktober: Täglich von 10 bis 16 Uhr
1. Mai bis 30. Juni und 1. September bis 30. September: Täglich von 10 bis 17 Uhr
1. Juli bis 31. Juli und 1. August bis 31. August: Täglich von 9.30 bis 18 Uhr


Foto: Sabine Wiedamann

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

FKK-Urlaub Kroatien

FKK-Urlaub Kroatien
FKK-Urlaub Kroatien. Viele Naturisten entscheiden sich für einen FKK-Urlaub in Kroatien. Die Strandabschnitte sind entsprechend gekennzeichnet.

Yachtcharter Stella Maris Yachting Kotor

Stella Maris Yachting
Yachtcharter Stella Maris Yachting Kotor Das Yachtcharter Unternehmen Stella Maris Yachting, Kotor, hat seine Luxusyacht...

Marina Borik Zadar

Marina Borik Zadar
Die Marina Borik Zadar liegt im südwestlichen Teil der Stadt Zadar und gehört zum Hotel Borik. Sie ist ganzjährig geöffnet...

Jama Baredine Porec

Jama Baredine Porec
Wer im Umfeld von Porec, Visnjan und Tar nahe der Küste ein besonderes Ausflugsziel besuchen möchte, dem wird die Jama Baredine Porec...

Slawonien in Kroatien

Slawonien
Slawonien- reich an Kultur, historischen Bauwerkenweiten Ebenen am Papuk und Region des Naturparks Kopacki rit bietet bei einem Urlaub in...

Werbung

News

Kroatien ist EU-Mitglied
Kroatien ist seit dem 1. Juli 2013 das 28. Mitglied der Europäischen Union. Doch alle Urlaubsgäste sollten daran denken, dass diese Tatsache noch nichts an der Währung ändert. Amtliche Währung ist bis auf weiteres die Kuna.
Spring Break Europe 2012
Spring Break Europe 2012, Rovinj, Kroatien, Studentenparty Spring Break Europe 2012. Wer an der Spring Break Europe 2012 in Rovinj, Kroatien, vom 07.-10.06.2012 teilnehmen möchte, sollte schnell buchen. Zur Spring Break Europe 2012 werden rund 15.000 Studenten aus Deutschland und Österreich erwartet.
Kroatiens Ja zum EU-Beitritt
Kroatiens Bürger sagen Ja zum EU-Beitritt, Kroatien wird 28. Mitglied in der EU. Kroatiens Bürger stimmen mehrheitlich für den EU-Beitritt im Juli 2013. Kroatien wird 28. Mitglied der Europäischen Union.

Beliebteste Reiseziele Kroatien

Kvarner Bucht: Opatija, Lovran, Moscenicka Draga

Istrien: Labin, Porec, Pula

Dalmatien: Dubrovnik, Sibenic, Split

Kroatische Inseln: Brac, Rab, Losinj

Hier findet man jeweils Hotel, Ferienwohnung und Ferienhaus aus mehr als 15.000 Ferienwohnungen und Ferienhäusern und etwa 800 Hotels in Kroatien.