Naturpark Lastovo

Naturpark Lastovo Insel Lastovo Kroatien Naturpark Lastovo auf der Insel Lastovo

Die Insel Lastovo und das sie umgebende Archipel aus 44 Inseln, Felsen und Eilanden gehört zum Naturpark Lastovo. Innerhalb des Naturparks ist neben Lastovo selbst die Insel Susac eine der größeren Inseln. Die gesamte Fläche des Naturpark Lastovo beträgt 195.83 Quadratkilometer. Von diesem Gebiet entfallen auf Inseln 52,71 Quadratkilometer und 143,12 sind Meeresgebiet.

Der Naturpark Lastovo ist eines der am besten erhaltenen Gebiet an der Adria. Es umfasst eine große und abwechslungsreiche Naturlandschaft, die zum Wandern und Entdecken einlädt, aber auch ein Meeresgebiet. Im Naturpark Lastovo können Gäste jeden Alters viel Interessantes und Aufschlussreiches über die Naturzusammenhänge lernen. Der Naturpark Lastovo ist nicht nur landschaftlich reizvoll, sondern hat einen hohen kulturhistorischen und ökologischen Wert von nationaler und internationaler Bedeutung. Im Naturpark wird die Natur geschützt und die zahlreichen Tierarten finden einen sicheren Lebensraum in ihrem natürlichem Umfeld.

Sicherlich besonders interessant zu wissen ist die Tatsache, dass im Gebiet des Naturpark Lastovo keine für die Gäste gefährlichen Tierarten leben. Auf den Inseln des Archipels, welche zum Naturpark Lastovo gehören leben keine giftigen Spinnen oder Schlangen sowie keine Tiere, welche Menschen angreifen würden. Man kann im Naturpark Lastovo auf vereinzelte Ringelnattern stoßen, doch hierbei braucht man keine Sorgen zu haben: Sie sind völlig ungiftig. Auch unterhalb der Meeresoberfläche leben Tiere in geschütztem Raum, wodurch der Erhalt der Artenvielfalt unterstützt wird.

Vom Naturpark Lastovo aus gut zu erreichen ist die Stadt Dubrovnik, welche sowohl Ausgangspunkt für Ausflüge in den Naturpark Lastovo ist, als auch ein interessantes Ziel für einen Abstecher. Sie bietet am Meer gelegen mit der prachtvollen Stadtmauer und den historischen Gebäuden einen unvergesslichen Anblick. Die autofreie Altstadt Dubrovniks ist ein Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und unbedingt sehenswert.

Adresse:
Naturpark Lastovo
Trg svetog Petra 7
HR-20 289 Ubli
Telefonnummer: +385 20 801 252

Foto: Dagobert Wiedamann

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Höhle Medvednica
Höhle Medvednica Zagreb
Höhle Medvednica bei Zagreb. In der Höhle Medvednica bei Zagreb findet man neben Tropfsteinformationen Schädel und Skelette von Bären und anderen Tieren sowie von Neanderthalern.
Naturpark Kopacki rit
Naturpark Kopacki rit Osijek
Naturpark Kopacki rit Osijek. Der Naturpark Kopacki rit bei Osijek in Zentralkroatien verfügt über eine große Vielfalt an Tieren, besonders Fische und Vögel sind in zahlreichen Arten hier angesiedelt.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kroatien ist EU-Mitglied
Kroatien ist seit dem 1. Juli 2013 das 28. Mitglied der Europäischen Union. Doch alle Urlaubsgäste sollten daran denken, dass diese Tatsache noch nichts an der Währung ändert. Amtliche Währung ist bis auf weiteres die Kuna.
Spring Break Europe 2012
Spring Break Europe 2012, Rovinj, Kroatien, Studentenparty Spring Break Europe 2012. Wer an der Spring Break Europe 2012 in Rovinj, Kroatien, vom 07.-10.06.2012 teilnehmen möchte, sollte schnell buchen. Zur Spring Break Europe 2012 werden rund 15.000 Studenten aus Deutschland und Österreich erwartet.
Kroatiens Ja zum EU-Beitritt
Kroatiens Bürger sagen Ja zum EU-Beitritt, Kroatien wird 28. Mitglied in der EU. Kroatiens Bürger stimmen mehrheitlich für den EU-Beitritt im Juli 2013. Kroatien wird 28. Mitglied der Europäischen Union.

Beliebteste Reiseziele Kroatien

Kvarner Bucht: Opatija, Lovran, Moscenicka Draga

Istrien: Labin, Porec, Pula

Dalmatien: Dubrovnik, Sibenic, Split

Kroatische Inseln: Brac, Rab, Losinj

Hier findet man jeweils Hotel, Ferienwohnung und Ferienhaus aus mehr als 15.000 Ferienwohnungen und Ferienhäusern und etwa 800 Hotels in Kroatien.