Routen der Unterirdischen Geheimnisse

Routen der Unterirdischen Geheimnisse Auf herrlichen Wanderwegen zu Fuß oder mit dem Fahrrad die Routen der Unterirdischen Geheimnisse entdecken

Routen der Unterirdischen Geheimnisse, Nordöstliche Route, Kroatien. Die Routen der Unterirdischen Geheimnisse nennt man auch die „Nordöstliche Route“. Die Routen der Unterirdischen Geheimnisse erstrecken sich wie ein Netz östlich von Zagreb, von Durdevac im Norden bis Jasenovac und Topusko im Süden und von Zagreb im Westen bis Virovitica, Daruva und Pakrac im Osten. In diesem Netz liegen Städte wie Bjelovar, Ivanic Grad, Cazma, Garesnica, Sisak und Kutina.

Das Gebiet, das die Routen der Unterirdischen Geheimnisse umfasst, bietet von allem etwas. So gibt es bei Sisak den Naturpark Lonjsko polje und das ornithologische Reservat Rakita, das besonders für Vogelfreunde interessant ist. Das Reservat zum Schutz des Sandes in Durdevac und die geschützten Landschaften Moslavcka Gora und die Karpfenteiche Koncanica bei Daruvar sind schicke Ausflugsziele. Einige Parkwälder befinden sich ebenfalls im Gebiet der Routen der Unterirdischen Geheimnisse. So sind Rimska Suma und Vranjevina bei Daruvar, Bedenik und Kamenitovac bei Bjelovar, Borik bei Durdevac, Zirovnjak-Ilovskii Lug bei Garesnica und Potok Novska bei Novska zu finden.Denkmäler für Parkarchitektur gibt es in Lipik, Bjelovar, Daruvar und Virovitica.

Sehenswert sind verschiedene Kirchen, von der Barockkirche bis zur Holzkapelle, wenn man die Routen der Unterirdischen Geheimnisse abwandert. In Virovitica steht die Barockkirche Sveti Rok, in Vukovina gibt es die Kirche Ppohod Blazene Djevice Marije und in Busevac befindet sich die Holzkapelle Sveti Ivan Krstitelj. Ein ganzes Dorf wird als architektonisches Erbe anerkannt, es handelt sich um Krapje, das mit seinen Holzhäusern eine traditionelle Bauweise zeigt. Auch bei Kutina gibt es ein ähnliches Erbe, Moslavina-Portale. Die sehenswerte Alte Festung in Durdevac ist eine mittelalterliche Festung, die heute als Galerie genutzt wird. Sie steht unter Denkmalschutz. Das Schloss Pejacevic in Virovitica, das 1804 von der Grafenfamilie Pejacevic errichtet wurde, beheimatet heute ein Museum und lädt nach der Besichtigung noch auf einen Spaziergang im schicken Schlosspark ein. Der Schlosspark steht unter Naturschutz. Im Schloss des Grafen Jankovic in Daruvar wird man gern zu einer Weinprobe des guten Grsevina Weines eingeladen. Stilvoll sitzt man inden Kellergewölben des Schlosses und genießt einen der besten Weine der Region.

Kulinarisch hat die Region einiges zu bieten. Lipik und Pakrac sind berühmt für ihre Pferdewurst, Milchprodukte, Wild- und Fischgerichte aus Süßwasserfisch. Nahezu in jedem Gasthof bekommt man Grasevina Weißwein und Bijeli Pinot sowie Brombeerwein zu kosten. Abgerundet wird das Angebot mit verschiedenen Fruchtschnäpsen.

In den Sommermonaten ist entlang der Routen der Unterirdischen Geheimnisse in Kroatien einiges geboten. Im Juni gibt es in Bjelovar die Sport- und Kulturveranstaltung Terezijana und in Durdevac-Picokijada die Darstellung der Legende „Picok“, dem „Hahn“. Vom Juni bis August gibt es in Kutina den „Sommer in Kutina“ mit allerlei kulturellen und musikalischen Veranstaltungen. Im Juli gibt es in Cigoc den „Tag des Europäischen Storchendorfes“. Eine besonderes Highlight im August ist die Gastronomieveranstaltung „Kaj su jeli nasi staro?“, was auf deutsch so viel heißt wie „Was haben unsere Vorfahren gegessen?“ Sie findet in Vrbovec statt. Im September kommen viele Touristen und Einheimische nach Voloder, wo die „Herbste von Voloder“ gefeiert werden.

In der Region der Routen der Unterirdischen Geheimnisse wird neben Wein auch das Thermalwasser geschätzt und gern getrunken. Zur äußerlichen Behandlung mit dem kostbaren Nass kann man Heilbäder in Topusko, Ivanic Grad, Lipik und Daruvar besuchen. Topusko und Daruvar verfügen zusätzlich über Einrichtungen für Wellness.
Aktiv-Urlauber können Radwanderungen auf der Nordöstlichen Route unternehmen. Zur Auswahl stehen die Drau-Route bei Koprivnica, die Bilogora-Route bei Virovitica, mehrere Routen bei Petrinja und durch das Gebirge Moslavacka gora sowie Radwege im Naturpark Lonjsko polje. Auf Wanderungen laden der Lehrpfad der Bilogora bei Virovitica und mehrere Wanderwege bei Kutina ein. Die Weinstraßen der Pitomaca-Weinberge und der Moslavina sowie beim Kloster Podravski bieten ebenfalls schöne Wandermöglichkeiten.

Natürlich gibt es auch schicke Souvenirs, die man mit nach Hause nehmen kann. So gibt es in Ivanic Grad typische Leinenhandtücher, in Sisak die Nachbildung eines Posavina Hauses, in Turopolje Figuren der dort bestehenden Rinderrasse Tur und in Durdevac die Figur des legendären Hahns Picok zu kaufen. Storchenfiguren und Figuren eines Weinbechers werden in Lonjsko Polje und in Daruvar zum Kauf angeboten. Die Souvenirs sind allesamt schöne Erinnerungsstücke an eine Erkundungstour auf den Routen der Unterirdischen Geheimnisse im Kroatien Urlaub.

Foto: www.go-kroatien.de

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

/resources/preview/103/ferienwohnung-slawonien.jpg
Slawonien
Ferienwohnung Slawonien und Hotel Slawonien. In einer Ferienwohnung in Slawonien erholt man sich nach einem ereignisreichen Tag auf den Routen der Unterirdischen Geheimnisse.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kroatien ist EU-Mitglied
Kroatien ist seit dem 1. Juli 2013 das 28. Mitglied der Europäischen Union. Doch alle Urlaubsgäste sollten daran denken, dass diese Tatsache noch nichts an der Währung ändert. Amtliche Währung ist bis auf weiteres die Kuna.
Spring Break Europe 2012
Spring Break Europe 2012, Rovinj, Kroatien, Studentenparty Spring Break Europe 2012. Wer an der Spring Break Europe 2012 in Rovinj, Kroatien, vom 07.-10.06.2012 teilnehmen möchte, sollte schnell buchen. Zur Spring Break Europe 2012 werden rund 15.000 Studenten aus Deutschland und Österreich erwartet.
Kroatiens Ja zum EU-Beitritt
Kroatiens Bürger sagen Ja zum EU-Beitritt, Kroatien wird 28. Mitglied in der EU. Kroatiens Bürger stimmen mehrheitlich für den EU-Beitritt im Juli 2013. Kroatien wird 28. Mitglied der Europäischen Union.

Beliebteste Reiseziele Kroatien

Kvarner Bucht: Opatija, Lovran, Moscenicka Draga

Istrien: Labin, Porec, Pula

Dalmatien: Dubrovnik, Sibenic, Split

Kroatische Inseln: Brac, Rab, Losinj

Hier findet man jeweils Hotel, Ferienwohnung und Ferienhaus aus mehr als 15.000 Ferienwohnungen und Ferienhäusern und etwa 800 Hotels in Kroatien.