Tauchrevier Dubrovnik

Tauchrevier Dubrovnik Malerisches Dubrovnik

Tauchrevier Dubrovnik. Im Süden der Adria liegt das Tauchrevier Dubrovnik mit seinem sauberen, beeindruckend blauem Wasser und lädt zum Tauchurlaub in Kroatien ein.

Es gibt nicht viele Tauchlokalitäten rund um Dubrovnik, denn die Region weist zum Teil große Tiefen auf. Diese sind überwiegend nahe der zahlreichen Inselküsten. Die Riviera von Dubrovnik ist aber trotzdem ein Garant für erstklassigen Tauchurlaub.

Das artenreiche Archipel vor Dubrovnik, die aufregenden Felsformationen bei Mljet und Glavat, die zahlreichen Unterwasserhöhlen bei Korcula und Lastvovo sowie das Wrack der "S-57" stehen für ausgiebige Entdeckungstouren unter Wasser.

Wie viele wissen, war die Adria für einige Jahrtausende eine sehr wichtige Route des Seehandels. Natürlich hinterließ diese Nutzung auf dem Meeresgrund ihre Spuren. Historisch Interessierte sind begeistert über den archäologischen Reichtum dieser Region. Nicht nur die verschiedenen Wracks sind beliebt bei Tauchern, sondern auch die vielen geschichtlichen Überreste sind beeindruckend.

Wer Amphoren aus der Antike oder getöpferte Getreidebehältnisse der gleichen Epoche sieht, sammelt einmalige Eindrücke. So nah ist man der Geschichte und ahnt die Geschichten, die hinter diesen Gegenständen steht. Schiffbruch, Warenverluste, Schicksalsschläge und über allem das nun so mystisch wirkende, blaue Licht der Adria-Unterwasserwelt.

In der Begleitung eines erfahrenen, professionellen Tauchleiters kann man diese, meist unter dem Schutz des kroatischen Kultusmunisteriums stehenden, Ziele besuchen. Die zahlreichen Tauchzentren in und um Dubrovnik bieten die beliebten Touren zu den wirklich schönsten Tauchzielen an. Man kann auf die gute Ausstattung der Zentren setzen und muss einrechnen, dass diese oft mit der lokalen Infrastruktur nicht allzu gut erreichen sind. Mit dem Flugzeug oder auf dem Seeweg jedoch ist Dubrovnik erreichbar. Durch diese noch mangelhafte Infrastruktur jedoch blieb die traumhafte Stadt, die vom Meer aus wie ein Gemälde ihren majestätischen Anblick präsentiert, vom Massentourismus verschont.

Eine gemütliche Ferienwohnung in Dubrovnik ist eine sehr gut Unterkunft für den Tauchurlaub. Wer aus dem Umfeld die Region erkunden möchte, kann ein Ferienhaus in Dubrovnik-Neretva wohnen. In den vielen Örtchen finden man kleine und größere Unterkünfte, in denen man als Familie, Paar oder mit Freunden sehr gut wohnen kann.

Dubrovnik ist nicht nur als Tauchrevier ein guter Gastgeber. Die wunderschöne Stadt zählt zu den wohl schönsten im gesamten Mittelmeerraum und ist autofrei. Sie gehört zur Liste der UNESCO Weltkulturerbe und lässt ihre Gäste durch ihre besterhaltene Stadtmauer staunen. Man kann die 1.940 Meter lange Mauer gegen eine Gebühr sogar begehen und die Stadt aus einer erhabenen Position bewundern. Das Rathaus, das Zollhaus, die Hauptpromenade, der Fürstenpalast, die Klöster, Kirchen und die Rolandsäule sowie das Franziskanerkloster mit der ältesten europäischen Apotheke prägen das Stadtbild.

Bei einem Tauchurlaub in Kroatien kann man somit im Wasser und an der frischen Luft auf Erkundungstour gehen. Im Juli und August jeden Jahres lädt Dubrovnik zu den Sommerfestspielen ein, die Veranstaltungen aus dem Bereich der Künste zeigt. Das Tauchrevier Dubrovnik ist ein besonders abwechslungsreiches Ziel.

Saskia Epler

Foto: www.go-kroatien.de

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Cavtat
Unterkunft Cavtat: Buchen Sie ein Ferienhaus Cavtat, eine Ferienwohnung Cavtat oder ein Hotel in Cavtat: Unterkunft für den Urlaub in Cavtat, Dubrovnik-Neretva in Kroatien. Cavtat in Kroatien ist eine ...
Molunat
Unterkunft Molunat: Buchen Sie ein Ferienhaus Molunat, eine Ferienwohnung Molunat oder ein Hotel in Molunat: Unterkunft für den Urlaub in Molunat, Dubrovnik-Neretva in Kroatien. Molunat in Kroatien ist eine ...
Kroatien für Urlaub sehr beliebt
Kroatien für Urlaub sehr beliebt
Im letzten Jahr steigerte Kroatien seine Beliebtheit als Reiseziel und viele verbrachten ihren Urlaub an der Adria. Im Jahr 2011 werden viele von Ländern wie Ägypten oder Tunesien auf Kroatien für den Urlaub ausweichen.
Tauchen in Kroatien
Tauchen als Abenteuer in Kroatien: Das Wrack der Baron Gautsch
Zum Tauchen als Abenteuer nach Kroatien reisen und die Baron Gautsch sehen, das wünschen sich viele. Die Baron Gautsch steht auf ihrem Kiel und bietet einen atemberaubenden Anblick für alle, die zum Tauchen nach Kroatien reisen und ein Abenteuer erleben w

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kroatien ist EU-Mitglied
Kroatien ist seit dem 1. Juli 2013 das 28. Mitglied der Europäischen Union. Doch alle Urlaubsgäste sollten daran denken, dass diese Tatsache noch nichts an der Währung ändert. Amtliche Währung ist bis auf weiteres die Kuna.
Spring Break Europe 2012
Spring Break Europe 2012, Rovinj, Kroatien, Studentenparty Spring Break Europe 2012. Wer an der Spring Break Europe 2012 in Rovinj, Kroatien, vom 07.-10.06.2012 teilnehmen möchte, sollte schnell buchen. Zur Spring Break Europe 2012 werden rund 15.000 Studenten aus Deutschland und Österreich erwartet.
Kroatiens Ja zum EU-Beitritt
Kroatiens Bürger sagen Ja zum EU-Beitritt, Kroatien wird 28. Mitglied in der EU. Kroatiens Bürger stimmen mehrheitlich für den EU-Beitritt im Juli 2013. Kroatien wird 28. Mitglied der Europäischen Union.

Beliebteste Reiseziele Kroatien

Kvarner Bucht: Opatija, Lovran, Moscenicka Draga

Istrien: Labin, Porec, Pula

Dalmatien: Dubrovnik, Sibenic, Split

Kroatische Inseln: Brac, Rab, Losinj

Hier findet man jeweils Hotel, Ferienwohnung und Ferienhaus aus mehr als 15.000 Ferienwohnungen und Ferienhäusern und etwa 800 Hotels in Kroatien.