Burg Medvedgrad, Zagreb

Burg Medvedgrad Burg Medvedgrad bei Zagreb - Torbogen und Kapelle der Heiligen Philip und Jakob

Die im 13. Jahrhundert errichtete Burg Medvedgrad ist eine Felsenburg in Zagreb und blickt in ihrer langen Geschichte auf viele Eigentümer zurück. Zu ihnen gehören König Bela IV., die beiden adeligen Familien Zrinski und Draskovic sowie Matijas Korvin. Ein weiterer bekannter Bewohner der Burg Medvedgrad war Janus Pannonius, der als Dichter und Humanist in dem schönen Bauwerk lebte und im Jahr 1472 auch dort verstarb. Nachdem die Burg gegen Ende des 16 Jahrhunderts zwei Mal durch Erdbeben verheerend beschädigt wurde, zogen die damaligen Besitzer aus, um sich auf eine neue und sichere Residenz zurück zu ziehen.

Man begann bereits im Jahr 1973 die Burg zu restaurieren und beschloss im Jahr 1993 die Burg Medvedgrad noch intensiveren Wiederaufbauarbeiten zu unterziehen. Die Burg oberhalb des Bärenbergs ist als Ruine erhalten und bietet für alle Besucher einen traumhaften Blick auf die Stadt Zagreb und ihre Umgebung- allein für diesen lohnt es sich, die Burg Medvedgrad als Teil eines Tagesausfluges in die Urlaubsplanung einzubeziehen. Man kann vom Stadtrand aus mit einer Seilbahn hinauf in die Medvenica, das Bergland Zagrebs, gelangen und dort sowohl die Burg Medvedgrad als auch die prähistorische Höhle Medvednica, besser bekannt als Veternica, besichtigen. Das bewaldete Gebirge Medvenica ist ideal für alle Wanderer und Naturfreunde. Durch die beiden Ausflugsziele der Höhle und der Burg ist ein Abstecher in das Bergland besonders reizvoll. Der Bau der Burg ist bereits von Weitem mit ihren schiefergrauen Dächern und den roten sowie hellgrauen Steinen wunderschön anzusehen. Auch als Ruine ist das Bauwerk ein Zeitzeuge ferner Jahrhunderte und lässt Besucher jeden Alters ein bisschen in die Vergangenheit blicken.

Besonders schön für die Besucher des mittelalterlichen Bauwerks ist neben der Burganlage selbst vor allem die Kapelle vom Heiligen Philip und Jakob. Bevor man die Burg selber bei einem Besuch betritt sieht man die Gedenkstätte für die gefallenen Verteidiger Kroatiens 1991-1995, welche „Altar des Heimatlandes“ heißt und den kroatischen Namen „Oltar Domovine“ trägt.

Ein Urlaub in einem Hotel in Zagreb ist für die ganze Familie eine ideale Ausgangsposition, um die Stadt und die Burg medvedgrad sowie die Höhle Veternica zu besichtigen. Etwas außerhalb von Zagreb und nur wenige Kilometer von der kroatischen Hauptstadt entfernt, kann man sich eine Ferienwohnung in Krapina-Zagorje mieten. Hier findet man neben aufregenden Exkursionen und Ausflügen entspannende Ruhe.

Foto: gemeinfrei

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Essen und Trinken in Kroatien
Essen und Trinken
Essen und Trinken in Kroatien bedeuetet, Köstlichkeiten aus den einzelnen Regionen zu genießen. Bei der Fülle an Speisen und Weinen, unter der man zum Essen und Trinken in Kroatien aussuchen kann, findet sich für jeden etwas.
Zigante Trüffel in Zagreb
Zigante Trüffel. Zigante Trüffel hält mit mehr als 1,3 Kilogramm wiegenden Trüffel derzeit den Weltrekord. Köstlichkeiten mit Trüffel können in verschiedenen Geschäften von Zigante Trüffel gekauft werden.
Höhlen in Kroatien
Höhlen in Kroatien
Höhlen in Kroatien sind Zeitzeugen der Natur. Jahrtausende lange Prozesse haben in der Natur geschaffen, was sich die Besucher in den Höhlen in Kroatien fasziniert anschauen.
Kommunikation in Kroatien
Kommunikation in Kroatien
Kommunikation Kroatien, Zur Kommunikation in Kroatien stehen einem Post, Telefon und Internet zur Verfügung. Telefonieren in Hotels kann schnell teuer werden, deshalb besorgt man sich am Besten auf der Post eine Telefonkarte und führt die Gespräche von einer Telefonzelle aus.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kroatien ist EU-Mitglied
Kroatien ist seit dem 1. Juli 2013 das 28. Mitglied der Europäischen Union. Doch alle Urlaubsgäste sollten daran denken, dass diese Tatsache noch nichts an der Währung ändert. Amtliche Währung ist bis auf weiteres die Kuna.
Spring Break Europe 2012
Spring Break Europe 2012, Rovinj, Kroatien, Studentenparty Spring Break Europe 2012. Wer an der Spring Break Europe 2012 in Rovinj, Kroatien, vom 07.-10.06.2012 teilnehmen möchte, sollte schnell buchen. Zur Spring Break Europe 2012 werden rund 15.000 Studenten aus Deutschland und Österreich erwartet.
Kroatiens Ja zum EU-Beitritt
Kroatiens Bürger sagen Ja zum EU-Beitritt, Kroatien wird 28. Mitglied in der EU. Kroatiens Bürger stimmen mehrheitlich für den EU-Beitritt im Juli 2013. Kroatien wird 28. Mitglied der Europäischen Union.

Beliebteste Reiseziele Kroatien

Kvarner Bucht: Opatija, Lovran, Moscenicka Draga

Istrien: Labin, Porec, Pula

Dalmatien: Dubrovnik, Sibenic, Split

Kroatische Inseln: Brac, Rab, Losinj

Hier findet man jeweils Hotel, Ferienwohnung und Ferienhaus aus mehr als 15.000 Ferienwohnungen und Ferienhäusern und etwa 800 Hotels in Kroatien.